Richtig Gitarre spielen lernen am Musikinstitut Wien!

Frau zeigt Mädchen Gitarrengriff

Die Gitarre gehört im Musikunterricht in Österreich nach wie vor zu den beliebtesten Musikinstrumenten. Sie wirkt solo genauso wie als Ensemblemitglied und eignet sich optimal als Begleitinstrument.

Folk, klassische Musik oder Jazz- und Popsongs auf der E-Gitarre – Die Vielseitigkeit der Musikrichtungen, die sich bereits Anfängern beim Gitarre Lernen bietet, ist enorm. Wer Gitarre spielen lernen möchte, sollte sich auf jeden Fall an ein renommiertes Musikinstitut oder eine Musikschule wenden. Denn wer ohne Gitarrenunterricht spielen lernt, verfällt leicht Anfängerfehlern, die im Anschluss nur schwer auszumerzen sind.

Fehler beim Gitarre Lernen

Einer der häufigsten Fehler beim Spielen ist die falsche Haltung. Diese schränkt die technischen Möglichkeiten ein und kann sogar zu chronischen Verspannungen oder Sehnenscheidenentzündungen führen. Falsche Fingersätze, Über- oder Unterforderung lassen die Freude am Erlernen dieses Instruments schnell schwinden.

 

Gitarrenunterricht schult Talente und Fähigkeiten

Es lohnt sich in einen professionellen Musikunterricht zu investieren. Die Kosten für den Gitarrenunterricht sind verhältnismäßig niedrig, bedenkt man die Vorteile, die Kinder daraus ziehen. So werden unter vielen anderen Fähigkeiten Augen-Hand-Koordination beziehungsweise das Gedächtnis geschult, Reflexe und Reaktionsschnelligkeit erhöht, die Phantasie und die Kreativität angeregt oder das emotionale Einfühlungsvermögen vertieft.

Professioneller Gitarrenunterricht in der Musikschule

Unser Polyhymnia Musikinstitut in Wien bietet Gitarrenunterricht für Kinder vom Kindergartenalter weg an. Ausgebildete Musikpädagogen sorgen dafür, dass sich Kinder und Jugendliche im Gitarrenunterricht von Beginn an aufgehoben fühlen. Die freiwillig wählbare Ausbildung ist genau auf die Bedürfnisse der Schüler abgestimmt. Die Kinder werden beim Erlernen ihres Instruments im Musikunterricht nach ihren ganz persönlichen Talenten gefördert. In der mehrjährigen Instrumentalausbildung kann über den Gitarrenunterricht im Polyhymnia Musikinstitut die künstlerische Reife für eine Berufsausbildung am Konservatorium oder einer Musikuniversität erreicht werden.