Gitarre spielen lernen in Wien: Vielsaitiger Gitarrenunterricht für Kinder

Gitarre-spielen-lernen

Mit Freude Gitarre spielen lernen in Wien

Beim Gitarrenunterricht in Wien, an einem der zahlreichen Standorte unserer Musikschule Polyhymnia, kommen an Ihren Kindern ganz neue „Saiten“ zum Vorschein!

Gitarre, der vielseitige Klassiker unter den Musikinstrumenten

Die Gitarre erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit, weil sie es vermag, schon vom ersten Ton an eine ganz eigene Stimmung zu zaubern. Ob einzeln gespielt oder in der Gruppe, die Gitarre ist seit jeher einer der Spitzenreiter unter den Musikinstrumenten für Kinder.

Gitarre spielen lernen hat viele Vorteile für Kinder

Bei einem Gitarrenunterricht in Wien lernt Ihr Kind ein tolles Instrument zu spielen, wird musikalisch gefördert und auch mit den technischen Aspekten der Musik, wie zum Beispiel dem Notenlesen, vertraut. Doch zusätzlich bietet Gitarre spielen Ihrem Kind noch viel mehr Pluspunkte! Kinder erlernen bei uns nicht nur ein schönes klassisches Musikinstrument, sondern verbessern ganz nebenbei auch ihre Fingerfertigkeit und Koordinationsfähigkeit. Spielerisch werden beim Gitarre spielen die kognitiven Fähigkeiten verbessert und die Konzentrationsfähigkeit gefördert, was in der heutigen schnelllebigen Zeit besonders wertvoll ist.

Wann kann Ihr Kind Gitarre spielen lernen?

Wir unterrichten Kinder ab vier bis fünf Jahren professionell in Einzelstunden oder als Gruppe. Kurse beginnen standardmäßig im September, ein späterer Einstieg ist aber auch während des laufenden Schuljahres jederzeit möglich. Natürlich wird bei uns gelernt – aber statt ernster Zeugnisnoten machen unsere Musiknoten immer Freude!