Musikunterricht

POLYHYMNIA - DIE MUSIKSCHULE IN WIEN

Ein Musikinstrument zu spielen stärkt nachweislich die kognitiven und emotionalen Fähigkeiten eines Kindes. Sogar Lernschwächen können dadurch gemindert werden. Das Musikinstitut Polyhymnia bietet Instrumentalunterricht für Schüler in Wien und den Bundesländern.

Kaum eine Schule ist heute noch in der Lage qualitativ hochwertigen Instrumentalunterricht für Kinder und Jugendliche anzubieten. Polyhymnia ist das Musikinstitut in Wien, seit vielen Jahren mit Öffentlichkeitsrecht ausgestattet, welches Kindern vom Kindergartenalter an ausgezeichneten Musikunterricht bietet. Singen, tanzen, sich bewegen – Polyhymnia oder Musifax – wie das Musikinstitut Polyhymnia für Kinder im Kindergartenalter und Vorschulkinder heißt - begeistert Kinder bereits im frühkindlichen Alter für Musik.

Musikunterricht für Persönlichkeitsentwicklung

M it diesem elementaren, pädagogisch wertvollen Unterricht erfahren die Kleinsten bereits in der Prägungsphase durch pädagogisch wertvollem Unterricht auf spielerische Art und Weise Musik. Das schult kognitive und emotionale Fähigkeiten und fördert gleichzeitig die Persönlichkeitsentwicklung. Von Akkordeon bis Saxophon - in Volksschule und Gymnasium bietet Polyhymnia qualitativ hochwertigen Instrumentalunterricht auf sämtlichen Instrumenten des klassischen oder popular-musikalischen Spektrums an. Sprechtechnik oder Chorgesang werden ebenfalls professionell vermittelt. Polyhymnia möchte Kindern und Jugendlichen so auf einfache Art und Weise den Zugang zu hochwertigem Instrumentalunterricht ermöglichen. Von der soliden Basis bis zum höchsten Niveau wird von Polyhymnia die Liebe zur Musik gefördert und die Freude am Instrument geweckt.


Individueller Unterricht am Musikinstitut in Wien

K Das Besondere am Unterricht des Musikinstituts ist, das individuell auf die Fähigkeiten und Talente der Kinder eingegangen wird. Ergänzungsfächer, Vorspielabende und Übertrittsprüfungen sind am Musikinstitut Polyhymnia freiwillig und individuell wählbar.

Auf Wunsch kann das gesamte Angebot bis zur letzten Ausbildungsstufe auf die Erlangung der künstlerischen Reife für den Beginn einer Berufsausbildung an einem Konservatorium oder einer Musikuniversität ausgerichtet werden.